Sie sind hier: Start > Newsroom > 01-2022

 

Pressemitteilung

vom 8. Februar 2022

 

 

Trauer um Schützenschwester Anneliese Klemme

Fast ein halbes Jahrhundert war Anneliese Klemme Vereinsmitglied

 

Nach langer, schwerer Krankheit verstarb im Alter von 87 Jahren am Donnerstag, 27. Januar, die Schützenschwester Anneliese Klemme. Sie trat dem Schützenverein Nordengerland vor 48 Jahren bei und hielt ihm bis zu ihrem Tod die Treue. Zu ihrer aktiven Zeit nahm sie als begeisterte Sportschützin in der Damengruppe erfolgreich an schießsportlichen Wettkämpfen innerhalb des Vereins und auf Stadtebene teil. Innerhalb des Vereins war sie als hilfsbereite Ansprechpartnerin sehr geschätzt. Mehrere Male war sie mit ihrem Ehemann, Manfred Klemme, als Hofpaar am Königsthron des SV Nordengerland.

 

Die Vereinsmitglieder und Schießsportkameradinnen und -kameraden haben sich aufgrund der Pandemie in aller Stille von ihr verabschiedet und werden ihr ein ehrendes Gedenken bewahren. Das Mitgefühl gilt ihrer gesamten Familie.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schützenverein Nordengerland (Besenkamp/ Steinbeck) e.V.